TOI 1516.01 am 6.8.2020


gauche.gif


TOI 1516 ist ein 10.8 mag Stern der Im Rahmen der TESS/PLATO Mission entdeckt wurde und im Verdacht steht einen jupitergroßen Exoplaneten zu besitzen. Für den 6.8.2020 war ein Transit vorhergesagt der von München aus untersucht werden konnte. Sterne schwächer als  11 mag haben i.d.R. ausreichend Vergleichssterne im Feld.
TOI1516.01 war spannend weil er trotz 10mag in einem Feld mit 2 fast gleich hellen Vergleichssternen steht, die links und recht den gleichen Abstand haben. Dadurch lassen sich Trends gut raus-rechnen und auch schwache Amplituden gut messen. 



Am 6.8.2020 stand TOI1516.01 fast 70 Grad hoch und lief durch den Meridian. Es gab im Laufe des Transits nur eine minimale Änderung des Horizontabstands Der Austritt fiel leider in die Dämmerung, doch der Eintritt ist gut zu sehen. Der Eintrittszeitpunkt passt auf 3 min zur Prognose und die Amplitude von 0,017mag ließ sich gut bestätigen.


Ein Merge von 10 Werten brachte nur eine unwesentliche Glättung der Kurve.


Beim ETD wurde die Kurve akzeptiert. Das Minimum wurde gut getroffen. Die etwas längere Transitdauer ist nicht signifikant. Prognose und Messung stimmen gut überein.




droite.gif


Hauptseite
Plato/TESS-Prognosen für München
email.gif